Blue IT

Nachhaltigkeit & Effizienz

Laut Schätzungen der Gartner-Group aus dem Jahr 2007 verursacht der Betrieb aller IT-Anlagen weltweit fast genauso viel CO2 Emission wie der weltweite Flugverkehr. Wir wollen dazu beitragen, das zu ändern.

Deshalb kombinieren wir energieeffiziente, leistungsstarke und flexible Systemlösungen mit nachhaltigen und zukunftssicheren IT-Konzepten – Blue-IT. Unsere Lösungen sind darauf ausgelegt, viele Generationen Software und Hardware zu überdauern und dauerhaft weiter entwickelbar zu sein. Hierbei spielen Faktoren wie offene Standards und Open Source Software eine wichtige Rolle. So lassen sich zum Beispiel durch Virtualisierung und den Umstieg auf ThinClients enorme Mengen an Energie und damit auch Kosten und Umweltressourcen einsparen.

Durch die Umsetzung unserer zukunftssicheren Konzepte haben Sie die Nase vorn, wenn es um die neuesten Innovationen im Bereich Software geht. Durch die konsequente Berücksichtigung offener Standards sind bei uns keine Wege versperrt oder werden zur Sackgasse.

Open Source (OSS)

Freiheit, Leistung, Flexibilität

Wir setzen für unsere Lösungen im System & Infrastruktur Bereich, und auch bei Business Software Integration, Open Source Software (OSS) ein und entwickeln diese. OSS war und ist, sowohl aus rein technischen Erwägungen als auch aus unternehmenspolitischen Gründen, integraler Bestandteil unseres Geschäftskonzeptes und hat ungefähr 50% Anteil an unseren Lösungen.

Aus technischer Perspektive gibt es viele Anwendungsbereiche, wie z.B. Webserver oder Firewalls, in denen wir ausschließlich auf Linux und OSS setzen, weil wir es für die ideale Lösung halten. Aus unternehmenspolitischer Sicht befürworten und fördern wir Software- Vielfalt, Herstellerunabhängigkeit, offene Schnittstellen und offene Standards.

OSS ist Software, für die der Quellcode frei und öffentlich verfügbar ist, wobei sich einzelne Lizenzvereinbarungen unterscheiden, wie man den Quellcode nutzen darf.
Die Defintionen von Open Source und freier Software unterscheiden sich hauptsächlich im Ansatz.
Entscheidend ist jedoch, dass der Anwender bei beiden mehr Rechte an der Software hat als bei proprietären Systemen:
  • die Software nach Belieben nutzen, kopieren und weitergeben zu dürfen
  • frei verfügbarer, für den Menschen lesbarer Quelltext
  • die Software zu verändern und in veränderter Form weitergeben zu dürfen

Daraus ergeben sich entscheidende Vorteile gegenüber proprietärer Software:
  • Die Nutzung von OSS erhöht die Investitionssicherheit durch geringe Herstellerabhängigkeit
  • In OSS fließen unterschiedlichste Ideen, Motivationen und Sichtweisen der meist weltweit verteilten Entwickler ein. Somit ist OSS universell einsetzbar und flexibler als proprietäre Software und bietet leicht nutzbare, offene Schnittstellen.
  • In den meisten Fällen ist OSS kostenlos verfügbar und darf beliebig häufig vervielfältigt werden und von beliebig vielen Nutzern verwendet werden.

Proprietäre Systeme

Standards & Kompatibilität

Unter proprietärer Software versteht man Software, die im Vergleich zu Open Source Software durch den Nutzer unveränderbar ist und deren Quelltext (Source) in der Regel nicht frei verfügbar ist. In den meisten Fällen wird solche Software durch einen Hersteller entwickelt und auch vermarktet. Für die Nutzung dieser Software werden Lizenzgebühren fällig.

Ein bekanntes Beispiel für proprietäre Software ist die Firma Microsoft, die fast ausschließlich Closed Source Software entwickelt und vermarktet. Viele Hersteller kombinieren aber auch Software aus beiden Entwicklungsmodellen, wie z.B. das Unternehmen Oracle.

In vielen Bereichen, wie z.B. Desktop-Betriebssystemen oder auch Verzeichnisdiensten, sind die proprietären Lösungen erheblich weiter entwickelt und besser standardisiert.

Beide Welten nach Anforderung und Bedarf unserer Kunden effizient zu kombinieren, ist eine unserer besonderen Stärken. Eine häufig vorhandene Anforderung ist z.B. die Integration eines unter Linux betriebenen ERP-Systems in eine Microsoft Active Directory Struktur.

Vision und Mission

Wir streben eine nachhaltige, wirtschaftliche Stabilität des Unternehmens durch profitables, zukunftsorientiertes sowie ökologisch und sozial verantwortungsbewusstes Handeln und Wirtschaften an. 

Dabei setzen wir auf partnerschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit und lösungsorientiertes Handeln. Unsere Mitarbeiter zeichnen sich durch ihr hohes Engagement, Kompetenz und bedarfsorientiertes Arbeiten aus.

Technischer Fortschritt und Sicherheit schließt Umweltfreundlichkeit nicht aus. Wir wollen Ökonomie und Ökologie in Einklang bringen. Mit einer sorgfältigen, internationalen Auswahl unserer Lieferanten, bei denen wir auf umweltfreundliche, ressourcenschonende Produkte und Verfahren achten, tragen wir aktiv zum Schutz unserer Umwelt bei. 

Handeln und Verhalten

Unser Auftreten und Handeln spiegelt unsere Prinzipien und Motivation wider. Das gilt  für unsere öffentliche Firmenpräsentation, insbesondere aber für unseren Umgang mit Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern sowie Mitarbeitern und deren Umgang untereinander.

Kompetenz, Engagement, Kreativität und Integrität unserer Mitarbeiter sind das wichtigste Element unseres Unternehmenserfolges. Wir halten unsere Mitarbeiter dazu an, ihre Fachkompetenz durch Aus- und Weiterbildung zu verbessern und sorgen für ein angenehmes Arbeitsumfeld bei gerechter und leistungsbezogener Bezahlung.

Wir motivieren unsere Mitarbeiter, indem wir ihnen vertrauen und zuhören, sie gerecht behandeln, offen informieren und dort einsetzen, wo ihre Stärken liegen. Dazu gehört die Förderung selbständigen, unternehmerischen Handelns sowie die Übertragung von Kompetenzen und Verantwortung.

Wir leben unseren Mitarbeitern ethisches Geschäftsgebaren vor und engagieren uns gegen Diskriminierung.  

Unsere Beziehungen zu Kunden, Partnern und Lieferanten basieren auf gegenseitigem Respekt und Vertrauen. Wir streben verlässliche Langzeitbeziehungen an.

Wettbewerbsfähige regionale Anbieter werden von uns bei Leistungsgleichheit bevorzugt berücksichtigt.

Öffentlichkeit

Wir übernehmen die Verantwortung für unsere Entscheidungen und unser Handeln sowie für unsere Mitarbeiter, unsere Produkte und unsere Dienstleistungen. Sowohl gegenüber unseren Kunden und Kapitalgebern als auch gegenüber unserer Umwelt und der Gesellschaft.

Wir schätzen die Folgen unseres Handelns sorgfältig ab, schonen Ressourcen wo immer es geht und halten Gesetze und Richtlinien ein. Wir unterstützen den Frieden, die Vielfalt und die soziale Integration der Menschen und respektieren andere Kulturen.

Wir nehmen in unserer Region besondere soziale Verantwortung wahr. 

Wir fördern die Jugend und örtliche Sportvereine. 

Wir engagieren uns ehrenamtlich zum Wohle der Allgemeinheit.